webleads-tracker

Kondensatabscheider & Ventilprüfung - UE Systems

Kondensatabscheider & Ventilprüfung

Undichte oder defekte Kondensatableiter verursachen hohe Kosten

Ist ein Kondensatabscheider undicht oder defekt, so können die Folgekosten durch schlechte Produktqualität, Sicherheitsmängel und Energieverlust immens sein. Es gibt wesentliche Unterschiede in der Funktionsweise der einzelnen Arten von Kondensatabscheider. Durch Ultraschalltechnologie lässt sich der Betriebszustand der verschiedenen Kondensatabscheider überprüfen: Glockenkondensatabscheider, Kugelschwimmerabscheider, Thermodynamischer Kondensatabscheider, Thermostatischer Abscheider. Folgende 2 Faktoren sind ausschlaggebend:

  1. Innere Leckage: Teilweise, offener oder geschlossener Zustand
  2. Regulierung: Wird der Durchfluss im Betriebszustand entsprechend den Spezifikationen reguliert?

Meine einem Ultraprobe kann der Betriebszustand eines Kondensatabscheider relativ einfach während des Betriebs überprüft werden.

Warum  Kondensatabscheider überprüfen?

Es ist wichtig, dass Sie die einwandfreie Funktionsfähigkeit Ihrer Kondensatabscheider regelmäßig überprüfen. Die Folgen und Schäden, welche durch fehlerhaften Kondensatabscheider enstehen, dürfen nicht ignoriert werden:

  • Sicherheit: Wasserschlag kann schwere Schäden an ihrem Equipment verursachen und Ihre Gesundheit und die ihrer Mitmenschen gefährden!
  • Prozesseffizienz: Die Aufrechterhaltung der optimalen Prozesstemperaturen gewährleisten
  • Wartung der Kondensatrücklaufleitungen: Wasser in Rohren verursacht Rost
  • Kostensenkung: Nicht selten verursachen undichte Kondensatabscheider allein durch erhöhten Energieverbrauch bis zu 10.0000 €/Jahr an Extrakosten !

Die Prüfroute, die regelmäßig kontrolliert wird, ist zu empfehlen. Statistiken zeigen, dass ein solches Vorgehen hilft die Kosten zu senken, die Effizienz zu steigern und die Standzeiten zu verringern.

Wie funktioniert Leckerkennung per Ultraschall

Bei Kondensatabscheidern wird zwischen zwei verschiedene Funktionsweisen unterschieden. Es gibt Kondensatabscheider, die kontinuierlichen Volumenstrom zu regulieren, und solche, die nur 2 Zustände kennen (an/aus, Durchfluss/kein Durchfluss). Mit Messinstrumenten der Ultraprobe Modellreihe ist es dem Anwender möglich die Funktionsweise von Kondensatabscheider in verschiedensten Arbeitsumfeldern zu überprüfen.

Anwender haben die Auswahl zwischen den verschiedensten Ultraprobe-Modellen. Die Modellpalette reicht von einfachen analogen Geräten bis hin zu anspruchsvollen digitalen Messinstrumenten mit integriertem kontaktfreien Infrarot -Thermometer, umfangreichen Funktionen zur Ultraschallanalyse, Datenerfassung und Bearbeitung. Das einzigartige UE Systems Frequenz-Tuning Feature ermöglicht es dem Anwender sich quasi in das Störsignal hineinzuhören, um so den undichten oder defekten Kondensatabscheider zu identifizieren.

Prüfmethoden sind von der Funktionsweise des Kondenstatabscheiders abhängig. Daher ist es zunächst wichtig das eingesetzte System genau zu kennen. Es ist leicht für den Anwender, die akustische Abweichungen vom Geräuschbild eines einwandfrei funktionierenden Kondenstatabscheiders zu erkennen.

Eine Anleitung für die Fehlerfindung bei Kondensatabscheidern ist im Learning Center zu finden.

Überprüfung von Ventilen

Ähnlich der Überprüfung vom Kondensatabscheider können auch Ventile in Dampf-, Gaskreisläufen oder Hydrauliksystemen überprüft werden.

Bei einem Ventil kann durch Abhören der Strömung überprüft werden, ob es undicht oder verschlossen ist. Hierbei ist auf eine turbulente Strömung zu achten. Soll ein besonders kleines Leck oder ein Leck in lauter Umgebung überprüft werden, so empfehlen wir die ABCD-Methode, um das Ergebnis einer Überprüfung zu bestätigen:

Anwender haben die Auswahl zwischen den verschiedensten Ultraprobe-Modellen. Die Modellpalette reicht von einfachen analogen Geräten bis hin zu anspruchsvollen digitalen Messinstrumenten mit integriertem kontaktfreien Infrarot -Thermometer, umfangreichen Funktionen zur Ultraschallanalyse, Datenerfassung und Bearbeitung. Das einzigartige UE Systems Frequenz-Tuning Feature ermöglicht es dem Anwender sich quasi in das Störsignal hineinzuhören, um so den undichten oder defekten Kondensatableiter zu identifizieren.

Überprüfen Sie ihre Ventile präzise und schnell mit einem Ultraprobe!